Il Marsala - “Il Vino da Salotto… Inglese”

Marsala - „Der Wohnzimmerwein… Deutsch“

„Ein Wein, der jedem Gentleman's Table würdig ist“ definierte ihn Admiral Nelson und er hatte vollkommen recht!

Dieser Likörwein, der von der Intensität und Wärme unseres Landes geprägt ist, wurde dank der Intuition eines Engländers berühmt. Gehen wir der Reihe nach... Es war das Jahr 1773 und Sir John Woodhouse, der mit seiner Brigg nach Mazzara del Vallo fuhr, wurde von einem Sturm überrascht, der ihn gegen seinen Willen zwang, im Hafen von Marsala Schutz zu suchen. Einmal gelandet, suchte der reiche Kaufmann Erfrischung in einer Taverne. Hier ist die Begegnung zwischen einem anonymen, aber guten Wein und einem Mann mit starken unternehmerischen Fähigkeiten. Im Nachhinein eine erfolgreiche Kombination.

In einem bescheidenen Gasthaus konnte der Engländer Sir John den besten lokalen Wein trinken, den die Bauern für besondere Anlässe reservierten. Dieser Nektar der Götter hieß „Perpetuum“ und wurde jahrelang in Eichenfässern gelagert. Im Laufe der Zeit wurde ein Teil des alten Weins durch einen jüngeren Wein ersetzt. Eine Operation, die immer wiederholt wurde… immer… „in perpetuum“ tatsächlich! Im Laufe der Jahre wurden die Weine verschiedener Jahrgänge dank dieser Ausbaumethode fachmännisch verschmolzen. John Woodhouse liebte es sofort ... ein paar Schlucke, um die Aromen und Geschmäcker dieses von der Sonne verbrannten Landstreifens einzufangen!

Gesagt, getan! Er fügte dem Perpetuum ein wenig Brandy hinzu, um jeglichen Verderb während der Reise zu vermeiden, und schickte fünfzig Fässer davon nach Liverpool, um seine Wirkung zu testen. Der „Marsala Wine“, wie ihn die Engländer nannten, wurde mit großer Begeisterung aufgenommen und in wenigen Tagen war die ganze Ladung Fässer verkauft. Ein ausgezeichneter sizilianischer Wein war geboren, der auf der ganzen Welt geschätzt wurde und das Vermögen der Woodhouses machen würde.

Schöne Geschichte oder? … So gesagt, Marsala wäre das Ergebnis einer Reihe glücklicher Umstände. Aber leider … das ist die fiktive Version! Die Hypothese, die der Realität der Fakten am nächsten kommt, ist, dass Woodhouse das „Perpetuum“ gut kannte und die Zugabe von zwei Gallonen Alkohol pro Fass, um eine gute Konservierung zu gewährleisten, tatsächlich eine strategische Entscheidung war, um ein Produkt zu erhalten, das angereicherten ähnlich ist, wie z. zum Beispiel Madeira, Porto und Jerez, die sich seit über hundert Jahren der unbestrittenen Gunst der englischen Verbraucher erfreuen.

Die Engländer wurden nie müde, neue Produktionsgebiete zu erforschen und mit neuen Techniken zu experimentieren, um die unterschiedlichen Geschmäcker der Verbraucher auf der anderen Seite des Ärmelkanals zu befriedigen, und Marsala-Wein eignete sich gut als Verschnittwein oder zum Verkauf für etwas anderes in einer Zeit, in der die Linien liefen zwischen Verfälschungen, Fälschungen, Nachahmungen und Fälschungen gab es so gut wie keine.

Der erfahrene Kaufmann verwandelte den bereits vorhandenen Wein in etwas anderes als den vorherigen, mit einem wirklich bemerkenswerten Endergebnis. Ein Produkt, das viele Affinitäten zu den edlen spanischen und portugiesischen Weinen hatte, aber nicht unter dem Begriff „Marsala“ vermarktet werden durfte.

Zu anonym, um mit den berühmtesten Weinen der Zeit mithalten zu können. Es ist fast sicher, dass Woodhouses Wein mindestens dreißig Jahre lang anonym oder unter falschem Namen reiste. In England wurde er als „Bronte di Madeira“ und in den Vereinigten Staaten als „Sicily Madeira“ verkauft: In der Praxis brauchte es einen Vergleichsbegriff, um ihn erkennbar zu machen und den Verkauf auf dem großen Markt des damaligen britischen Empire zu erleichtern .

In der ersten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts begann sich der Marsala-Wein von den Konfessionen zu lösen, die ihn mit Madeira in Verbindung brachten, und etablierte sich auf dem Markt mit der Bezeichnung „Marsala“, wodurch er seine eigene Identität und seinen Ruf erlangte, die es ihm ermöglichten, dies zu erreichen gleiches Prestige wie andere Weine, die bereits international etabliert sind. Marsala, von der italienischen Önologie als Mythos betrachtet, kann auch ein außergewöhnlicher Meditationswein sein, der in der Lage ist, an die Aromen und Geschmäcker vergangener Zeiten zu erinnern.

Probieren Sie es in der richtigen Stimmung in kleinen Schlucken und im richtigen Maß und dieses Elixier wird Ihnen ganz besondere und raffinierte Empfindungen vermitteln können. „Wein erhebt die Seele und die Gedanken, und Ängste entfernen sich vom Herzen des Menschen“, schrieb Pindar vor einigen Jahren.

Wir müssen dir nur eine gute Meditation wünschen!

Schmecken Sie Marsala auch durch seine besondere Verwendung: Sie werden es nicht bereuen!


FINDE MEHR HERAUS

Traditionelle Rezepte

Bruschette Siciliane by GialloZafferano

Bruschette Siciliane von Giallo Zafferano

DieBlog von Giallo Zafferano</ALIMT><ALIMT ></ALIMT> Er realisierte <ALIMT><ALIMT ></ALIMT></ALIMT> Mit unseren Produkten <ALIMT><ALIMT><ALIMT ></ALIMT></ALIMT> Dies perfektes Rezept für einen Aperitif...
U' Maccu

Der Mac

Der Begriff „maccu“ bezeichnet ein „großes Gericht aus geschälten Saubohnen“, das in Wasser gekocht und zu einer Paste zerkleinert wird....
Pasta di Mandorle: Una Ricetta Unica

Mandelpaste: Ein einzigartiges Rezept

5' gelesen Die sizilianische Mandelpaste: Kennen Sie etwas Leckereres und Typischeres? Ideal für Süßigkeiten, Kuchen, Gebäck, Kekse, Donuts und Granitas, ist...
Frittella Palermitana

Palermo-Pfannkuchen

Die Frittella (Frittedda) ist ein typisches Palermo-Gericht aus Frühlingsprodukten. Es ist eine beilage reich an Nährstoffen und im Gegensatz zum...
FINDE MEHR HERAUS

Kreative Rezepte

Spaghetti alla Colatura di Gambero Rosso® di Mazara del Vallo con Pomodori Ciliegino by GialloZafferano

Spaghetti alla Colatura von Gambero Rosso®Von Mazara del Vallo mit Kirsch tomaten von Giallo Zafferano

Zusammen mit demBlog von Giallo ZafferanoWir wollen dich ans Meer bringen...Und nicht mit einem der klassischen Fisch rezepte, sondernMit einem...
Filetti di pesce spatola in crema di peperoni: una rivisitazione

Pfannenwenderfilets in Pfeffercreme: eine Neuinterpretation

5' gelesen Nachdem wir Sie mit dem Originalrezept von Pfannenwender-Fischfilets in Pfeffercreme begeistert haben, bieten wir Ihnen heute eine weitere...
Spaghetti al Nero di Seppia su Vellutata di Patate al Brodo di Cozze

Spaghetti mit Tintenfischtinte auf Kartoffelpüree in Muschelbrühe

5' gelesen Spaghetti mit Tintenfischtinte: was für eine Delikatesse! Vor allem, wenn es nach "sizilianischem Stil" gemacht wird. Von den zahlreichen...
Spaghetti Integrali Bio con Calamaro in Crema di Zenzero e Menta

Bio Integral Spaghetti mit Tintenfisch in Ingwer-Minz-Creme

Heute bieten wir Ihnen ein leichtes Rezept mit Vollkornspaghetti , das das Beste der sizilianischen Küche und Kultur mit einer...
FINDE MEHR HERAUS

Geschichten und Traditionen

manna acquista online

das Manna

Das Manna ... Wenn das Manna nicht vom Himmel kommt! Heute wird diese Köstlichkeit nur noch auf Sizilien hergestellt. Nach...
farina perciasacchi acquista online

Farina Perciasacchi und die Gruß schatzkammer der sizilia nischen alten Körner

Das Farina Perciasacchi taucht im Panorama nachhaltiger, authentischer, geschichtsträchtiger Lebensmittel auf, ein authentischer Schatz der sizilianischen kulinarischen Tradition. Doch Was...
panettone artigianale sicilia acquista online

Artisan Panettone in Sizilien: Geschichte, Tradition und Weihnachts freuden

Weihnachten in Sizilien ist ein Feiertag, der jahrhundertealte Traditionen aufgreift, unter denen der Artisan Panettone hervorsticht, ein Genuss, der die...
tonno rosso vendita online

Mediterraner Roter Thunfisch: Warum gehört er zu den wertvollsten der Welt?

Mittelmeer-Roter Thun ist eine kulinarische Delikatesse, die für ihre hervorragende Qualität bekannt ist. Dieser im kristallklaren Wasser des Mittelmeers gefangene...